Produktsicherheit

Produktsicherheit



Für die Herstellung und den Inverkehrbringen von Kinderspielzeug gelten heute strenge Vorgaben.

Die ORTHOPUZZLE Matten erfüllen produktspezifische Spielzeugrichtlinien und entsprechen im Material und Verarbeitung sämtlichen  Richtlinien für die Sicherheit von Spielzeug.
Die erfahrenen Experten von DEKRA, einer weltweit anerkannten und unabhängigen Prüforganisation für die Sicherheit in allen Lebensbereichen, haben unsere Produkte nach folgenden Kriterien geprüft und als "bestanden" bewertet:



DIN EN 71-1:2014 + A1:2018 Sicherheit von Spielzeug – Teil 1: Mechanische und physikalische Eigenschaften
DIN EN 71-2:2011 + A1:2014 Sicherheit von Spielzeug - Teil 2: Entflammbarkeit
DIN EN 71-3:2019-08 Sicherheit von Spielzeug - Teil 3: Migration bestimmter Elemente;
DIN EN 71-9:2005 + A1:2007 Sicherheit von Spielzeug - Teil 9: Organisch-chemische Verbindungen - Anforderungen
DIN EN 71-11:2006-01 Sicherheit von Spielzeug - Teil 11: Organisch-chemische Verbindungen - Analysenverfahren
sowie
Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Phatalate, Nonylphenol, Organozinn Verbindungen, Vinylchlorid, Blei, Benzol, Cadmium, PBB/PBDE, und verschiedene Flammschutzmittel TRIS/TEPA, TOCP/TCEP/TCPP/TDCP...

Im Produktionsprozess werden phthalatfreie Weichmacher eingesetzt, die

  • gesundheitlich unbedenklich sind
  • lebensmittelecht und sogar für Kinderspielzeug geeignet, das in den Mund von Kindern gelangen darf 

So steht einem sorglosen Einsatz unserer Produkte in sensiblen Bereichen oder Wohnräumen mit Kindern nichts im Weg.

Orthopuzzle for kids